Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Aktuelles

Wir halten euch auf dem Laufenden was bei uns los ist.

  • 17. Juni 2019

    Premiere: Ganz ehrlich... ?

    Ganz ehrlich…?

    Entschuldigung, darf ich kurz was sagen? NEIN!
    Eine Geburtstagsparty verwandelt sich zur Arena. Der Kampf ist eröffnet. Lasst die Wahrheit
    gewinnen.
    Vier Frauen haben sich ein halbes Jahr mit dem Thema HausFrau-Sein, und der Frage wieviel
    Ehrlichkeit diese Rolle verträgt, beschäftigt. Daraus ist dieses Stück entstanden.

    "Wie schön dass wir beisammen sind
    Wir gratulieren dir, Geburtstagskind!"

    Premiere: 23.06.2019 / 18.00
    WerkstattBühne TPZ Lingen / Bernardstraße 43, 49809 Lingen
    Eintritt: 4€ (Kinder bis 18 Jahre frei), Tickets an der Abendkasse

    Eine Veranstaltung des Theaterpädagogischen Zentrums der Emsländischen Landschaften e.V. in Kooperation mit Studierenden der HS Osnabrück.

    Künstlerische Leitung: Stella Ulmer
    Assistenz: Tanina Scharnow

    Das Projekt wurde gefördert von der Stadt Lingen.


  • 29. Mai 2019

    Premiere des Theaterkurses Hollywoods Future

    14 Jugendliche, 4 Sterne, 0 Erwachsene
    Das Theaterstück „14 Jugendliche, 4 Sterne, 0 Erwachsene“ hat am Samstag, den 15.Juni 2019 in der Werkstattbühne des TPZ Lingen um 19:00 Uhr Premiere. Die zweite Aufführung findet am Sonntag, den 16. Juni um 19:00 Uhr statt. Am Montag um 10 Uhr wird es eine Schulaufführung geben.
    Die SpielerInnen der Theatergruppe „Hollywoods Future“ haben unter der Leitung von Laura Freisberg ein Stück entwickelt.
    Eine Gruppe von Jugendlichen und Kindern in einem Hotel auf einer Insel stellt eines Morgens fest, dass alle Erwachsenen verschwunden sind. Wie gehen Sie mit der neuen Situation und den sich stellenden Herausforderungen um? Und neben allen Alltagswidrigkeiten stellt sich natürlich die große Frage: Wohin sind die Erwachsenen verschwunden und kommen sie jemals wieder?
    Das Theaterstück ergründet die Ängste der Kinder und Jugendlichen, aber zeigt auch ihre Stärken und ihren Mut im Umgang mit den Themen Alleinsein und Verantwortung und hat einen überraschenden Schluss.

    Tickets erhältlich im Professorenhaus:
    Mo-Fr 9-13 Uhr & 14-18 Uhr


  • 17. Mai 2019

    HEUTE: Kennenlernprobe

    Für unser diesjähriges Weihnachtsstück "Herr der Diebe" suchen wir erwachsene Unterstützung!

    HEUTE (17.05.2019):
    Kennenlernprobe „ Herr der Diebe“
    Heute um 18.00 Uhr (bis ca. 20.00 Uhr)
    In der Werkstattbühne : Bernardstraße 43 | 49809 Lingen

    Kontakt: Nicole Amsbeck, nicole.amsbeck@tpzlingen.de; Tel: 0591-91663-33.


  • 14. Mai 2019

    "Weibblick" sucht Verstärkung!

    Der Theaterkurs „Weibblick“ sucht weitere Mitspielerinnen. Nach der erfolgreichen Premiere Ende März wendet sich die Gruppe dem nächsten Projekt zu: Was genau das sein wird, dass entscheidet die Gruppe sekbst!
    „Weibblick“ ist im TPZ Lingen ein Theaterkurs für Frauen ab 20 Jahren, der sich wöchentlich dienstags von 20-21.30 Uhr im Professorenhaus trifft und wird gefördert vom Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen.

    Der nächste Termin ist der 14.05.2019; aber auch danach sind neue Frauen herzlich willkommen.

    Kontakt: Julia Windisch, Tel. 0591-91663-23 oder julia.windisch@tpzlingen.de.


  • 04. Mai 2019

    Musikalische Lesung

    Am 9. Mai findet im Professorenhaus die musikalische Lesung "Emsiges Land" mit besinnlichen und heiteren Texten, mit Lichtbildern und Musik zu emsländischen Themen statt. Gastgeber sind der Autor Manfred Rockel, der Fotograf Bernhard Kües und der Pianist Tobias Bako.
    Alles Details hier!


» ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv