Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

"Alles wird gut"- vielleicht

Plötzlich und ohne Vorankündigung ist nichts mehr, wie es war. Aber was ist passiert?! 1 Katastrophe, 1 Raum, 11 Menschen. Gefangen in der Situation, der Gruppe und sich selbst. Der Anfang vom Ende, oder von etwas Neuem? Banges Warten. Hilflosigkeit, Angst und Verzweiflung greifen um sich. Nerven liegen blank. Aber schlimmer kann es doch gar nicht mehr werden, oder? Alles wird gut – vielleicht…

zurück

Die Theaterwerkstatt dramafactory des Theaterpädagogischen Zentrums Lingen unter der Leitung des Theaterpädagogen Nils Hanraets beschäftigt sich in ihrer neuen Produktion auf eindringliche Art und Weise mit dem Thema Katastrophe. Die elf TeilnehmerInnen erzählen in ihrer selbst erarbeiteten Performance von Extremsituationen zwischen Bangen und Hoffen, Verzweiflung und Zuversicht.

zurück