Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Ideen.Kultur.Börse Samstag

Ideen.Kultur.Börse startet in die dritte Runde

Informieren, Sehen, Hören, Mitmachen, Erleben – die Emsländischen Landschaft e.V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim lädt auch in diesem Jahr wieder Kulturschaffende und Interessierte zur Ideen.Kultur.Börse ein. Das Kulturfest heute ab 14 Uhr auf den Universitätsplatz in Lingen statt. Der Zugang zur Veranstaltung ist kostenlos.
An zahlreichen Ständen können sich die Besucher über das kulturelle Angebot in der Region informieren und neben Bekanntem auch viel Neues und Spannendes entdecken. Ein Bühnenprogramm aus Musik, Tanz und Theater lädt zum Verweilen und Mitmachen ein. „Wir freuen uns, dass die Resonanz auch in diesem Jahr wieder groß ist“, so Landschaftspräsident Hermann Bröring, „es gab zahlreiche Anmeldung für die Stände und für das Bühnenprogramm.“
Neben dem Zirkus Augustine, der Seniorentheater-Werkstatt „Restrisiko“ und verschiedenen Tanzgruppen des Theaterpädagogischen Zentrums (TPZ), bestreitet die Musikschule des Emslandes einen Teil des Programms. Sie präsentiert neben Gesang und Ballet auch Ausschnitte aus dem aktuellen Musical-Projekt „Charlie Brown“. Das fünfköpfige Vocalensemble „Molto Vocale“ bringt a capella Gesang vom Feinsten zu Gehör.
Auch das Abendprogramm lässt kleine Wünsche offen: Auf der Bühne wird neben russischer Folklore (Russinka) und afrikanischen Percussion und Drums (Shamba) auch Musik von der Lingener Singer- und Songwriterin Jennifer Berning geboten. Funkig wird es zum Abschluss mit der Münsteraner Band Alcapell.
Am Nachmittag besteht zudem die Möglichkeit, an einem Workshop zur regionalen Kulturförderung durch die Emsländische Landschaft teilzunehmen. Hier werden anhand durchgeführter Projekte Beispiele zur Antragsstellung gegeben und in lockerer Runde offene Fragen zum Thema geklärt.
Die Ideen.Kultur.Börse dient in diesem Jahr gleichzeitig als Kick off-Veranstaltung für das 13. Weltkindertheater-Fest, das im kommenden Jahr unter dem Motto „Colour your World!“ in Lingen stattfinden wird.

Kontakt
Emsländische Landschaft e.V.für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim
Maleen Knorr M.A.
Schloss Clemenswerth
49751 Sögel
Tel: (05952) 93 23 -0
E-Mail: knorr@emslaendische-landschaft.de
Internet: www.emslaendische-landschaft.de

Quelle: Emsländische Landschaft

Presse_LT_2013.08.12.pdf
Download 38,33 K
zurück