Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

IdeenKulturBörse am 07.07.12

SÖGEL/NORDHORN. Die Ideen.Kultur.Börse (IKB) der Emsländischen Landschaft e.V. geht in die zweite Runde und hat wieder eine Menge für die Menschen in den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim zu bieten. In diesem Jahr findet das große Sommerfest auf dem Gelände vor Kloster Frenswegen bei Nordhorn statt.

Eingeladen sind Kulturschaffende, Künstler, Bands, Gruppen und Medienvertreter sowie alle Interessierten – einfach alle! Und das frei nach dem Motto „umsonst und draußen“. Die verschiedensten Aussteller präsentieren ihr kulturelles Angebot an Ständen, an denen den Besuchern Bekanntes und Unbekanntes, aber in jedem Fall Spannendes begegnet. Für Familien bietet die IKB die „Rollende Spielkiste“, eine Hüpfburg und eine Fülle von Aktionen zum Mitmachen, Zuhören und Zuschauen. Ein buntes Bühnenprogramm aus Musik, Tanz und Theater rundet das Fest am Kloster ab. Unter anderem treten zahlreiche Mitglieder des Theaterpädagogischen Zentrums Lingen (TPZ) und der Musikschule Nordhorn mit den unterschiedlichsten Darbietungen auf. Für zwischendurch gibt es auf der Ideen.Kultur.Börse eine feine Auswahl verschiedener Getränke- und Essensstände, die den Tag versüßen und im besten Sinne auch versalzen sollen. Ab 19.00 Uhr zeigen die Jungs von „Mr. G. and his Billy Boys“ Rock `n´ Roll vom Feinsten und laden zum Tanz in die Sommernacht ein. Denn die Osnabrücker Band hat sich Schwungvolles aus den 1950er und 1960er Jahren auf die Fahnen geschrieben. Das Open-Air-Konzert findet im Vorgarten des frisch sanierten Klosters Frenswegen in Kooperation mit der Stadt Nordhorn statt. Am Nachmittag gibt es außerdem die Möglichkeit, an einem Workshop zur regionalen Kulturförderung durch die Emsländische Landschaft teilzunehmen. Hier werden anhand durchgeführter Projekte Beispiele zur Antragsstellung gegeben und in lockerer Runde offene Fragen zum Thema geklärt.

Alle Menschen der Region sind herzlich eingeladen, Teil dieses großen Sommerfestes zu sein. Am 7. Juli 2012 startet die Ideen.Kultur.Börse um 14.00 Uhr am Kloster Frenswegen in Nordhorn. Der Zugang zur gesamten Veranstaltung ist kostenfrei.

Text | Quelle: E.Kramer, Emsländische Landschaft e.V.

zurück