Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Neues Projekt in Meppen: FRAUSEIN

Frau sein?
Was bedeutet das, Frau zu sein? Was bedeutet Frau sein für dich?
Wir begeben uns auf eine theatrale Forschungsreise rund um das Thema FRAUSEIN. Wir sammeln Geschichten aus unserem Alltag und widmen uns den Fragen die uns beschäftigen. Mit Methoden des Kreativen Schreibens, der Improvisation, des Performativen Theaters und des Bewegungstheaters werden wir gemeinsam ein Stück entwickeln und auf die Bühne bringen.

Die Proben finden ab dem 12. November immer montags von 18.30-20.30 Uhr, in der Pestalozzischule Meppen, Schillerring 20 statt.

Eine Veranstaltung des Theaterpädagogischen Zentrums der Emsländischen Landschaften e.V. in Kooperation mit Studierenden der HS Osnabrück unter der künstlerischen Leitung von Stella Ulmer.

Dozentin: Stella Ulmer
Anmeldung an: Nicole.Amsbeck@tpzlingen.de

zurück