Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Spieletag im TPZ Lingen

25.06.2011 | Professorenhaus Lingen

Im Zeitraum September 2010 bis Juni 2011 hat das Theaterpädagogische Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V. (TPZ Lingen) die Fortbildung Spielpädagogik unter der Leitung der Spiel- und Theaterpädagogin Myra Schulte durchgeführt. Zehn TeilnehmerInnen wurden in 150 Unterrichtsstunden, verteilt auf 8 Wochenenden und eine Blockwoche, die Vielfalt der Spielpädagogik in Theorie und Praxis vermittelt. Die Inhalte interkulturelle Kompetenz, Wahrnehmung, Bewegung, Konzentration und Aneignung der eigenen Spielleiterhandschrift wurden intensiv behandelt.

zurück

Zum Abschluss der Fortbildung Spielpädagogik laden nun die AbsolventInnen Groß und Klein am Samstag, 25. Juni 2011 von 14.00 – 17.00 Uhr zu einer Reise durch die Farbenwelt ein. Das Professorenhaus (Sitz des TPZ) ist an diesem Tag in mehreren Farbstationen aufgeteilt. Hier können Spielmöglichkeiten entdeckt, seltsame Bewohner begegnet und die Faszination der Farbenwelt erlebt und mit viel Spaß, Toben und Lachen das Geheimnisvolle erkundet werden. Überall im Professorenhaus erwarten sie kreative Angebote. Kinder können sich schminken lassen und sich so in einen Tiger, Schmetterling, Hund etc. verwandeln. Das Café im Professorenhaus ist geöffnet und lädt bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen zum Verweilen ein.

zurück