Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Teilnehmer*innen 17+ gesucht!

In Unterstützung des Instituts für Theaterpädagogik der Hochschule Osnabrück, Campus Lingen suchen wir Teilnehmer*innen für eine Abschlussinszenierung.
Lukas Weber ist Student des Instituts für Theaterpädagogik und sucht Menschen 17 Jahre und älter, um ein Stück zu entwickeln!

In diesem Theaterkurs können wir die kreative, spielerische Kraft entdecken, die in uns steckt. Mit Hilfe des Ausdrucks des Theaterspiels können wir uns selbst spielerisch erforschen.
In dem geschützten Raum der Bühne lernen wir, uns dem Moment hinzugeben und alles was in uns ist lebendig werden zu lassen.
Alle Gefühle sind dabei willkommen. Auch solche, die in unserem Alltag vielleicht keinen Platz bekommen.
In unseren Proben werden wir gemeinsam ein Thema finden, zu dem wir dann ein Theaterstück inszenieren. Dieses wird Mitte Dezember aufgeführt.

Es kann jeder teilnehmen, der Lust hat, Theater zu spielen, auf einer Bühne zu stehen und 17 Jahre oder älter ist. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.
Insgesamt sind 15 Probentermine geplant, in der Endphase mehrmals die Woche mit Endprobenwochenende.
Die Proben finden ab dem 10. September immer montags von 18-20 Uhr statt. Maximal 6 Teilnehmer.

Eine Veranstaltung des Theaterpädagogischen Zentrums der Emsländischen Landschaften e.V. in Kooperation mit Studierenden der HS Osnabrück unter der künstlerischen Leitung von Lukas Weber.

Dozent: Lukas Weber
Anmeldung an: Nicole.Amsbeck@tpzlingen.de

zurück