Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

"Künste bilden Umwelten"

Am 24.04.2013 findet im Professorenhaus der Workshop "Künste bilden Umwelten" statt und bietet Praktiker/innen die einmalige
Gelegenheit, das von der BKJ neu entwickelte "Planungs-Tool" zu erproben, zu evaluieren und mitzugestalten. Das Planungs-Tool bietet Informationen rund um das Thema „Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und hilft Ihnen anhand von strukturierenden Fragen bei der Planung und konzeptionellen Reflexion Ihrer Projekte. Das Instrument erfragt und berücksichtigt Qualitätsaspekte aus verschiedenen Blickwinkeln: der Kulturellen Bildung, einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und der außerschulischen Kinder- und Jugendbildung. Frage- und Checklisten bieten darüber hinaus eine Form, mit der Sie Ihre
Ideen und Überlegungen „antragsreif“ formulieren können.
Der Workshop richtet sich in erster Linie an Fachkräfte der Kulturellen Bildung (Kulturpädagog/innen, Künstler/innen aller Sparten), die möglichst bereits Vorerfahrungen mit Projekten zu Themen und Fragen einer nachhaltigen Entwicklung haben.

Anmeldung unter:
Anna-Sophie Vitt, BKJ e.V.
vitt@bkj.de
Fax: 02191/ 794 389
per Post: Küppelstein 34, 42857 Remscheid

Workshop_Ankuendigung_Programm_BKJ-2013.pdf
Download 279,87 K

(Quelle: www.bkj.de)

zurück