Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Zauberstunde

Im Rahmen des TPZ Projektes „Wünsch mir was“ kamen Mariella (7 J.) und Bianca Kaiser (Mutter und Tochter) in den Genuss, einen ideellen Wunsch äußern zu dürfen. „Einmal eine Zauberstunde mitmachen“ so lautete ihr gemeinsamer Wunsch.
Zauberer Lucien Renneberg war gerne bereit, diesen Wunsch zu erfüllen und versprach: „Nach dieser Zauberstunde könnt ihr zaubern!!!“
Am 17.10. war es im Erlebnishaus des TPZ Lingen soweit. Auf professionelle Art und Weise und mit dem notwendigen Pokerface führte Lucien Renneberg in die magische Welt der Zauberei ein. Die beiden Zauberlehrlinge lernten Kartentricks, Gegenstände wurden zum Verschwinden gebracht, magische Knoten gelöst,... Mariella war besonders angetan davon, Dinge verschwinden zu lassen. Wir dürfen gespannt sein, ob sie irgendwann einmal dem magischen Zirkel beitreten wird?

zurück