Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Mitmachen

FSJ Kultur

_R180293.jpg

FSJ Kultur heißt, seine Fähigkeiten einzusetzen, eigene Ideen zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen. Innovative Ideen junger Menschen werden von uns nicht nur akzeptiert, sondern wir brauchen sie - Einmischung ist gewünscht.

FSJ im pädagogischen Bereich

- Assistenz in den Clubs
- Mitgestaltung bei Inszenierungen
- Theater spielen
- Veranstaltungsbetreuung
- Kostümfundus

FSJ im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/ Verwaltung

- Mitgestaltung der Social Media Kanäle
- Pflege der Internetseite
- Schreiben von Pressetexten
- Videoclips erstellen
- Verwaltungsaufgaben

Kreativ, lebendig und engagiert in jedem Alter

Bundesfreiwilligendienst Ü27 im TPZ Lingen

Du möchtest etwas für dich und andere tun? Oder eine berufliche Neuorientierung starten? Der Bundesfreiwilligendienst über 27 Jahren (BFD Ü27) ist ein Bildungsjahr, in dem Einblicke in die Praxis kultureller Theaterarbeit, soziale Kompetenzen und beruflich verwendbare Qualifikationen erworben werden können. Und das alles ohne Altersbegrenzung!
Im Grunde funktioniert der Freiwilligendienst für über 27- jährige genauso, wie für jüngere Menschen. Bildungstage und spannende Aufgaben sind Bestandteil der Arbeitszeit. Der Bund Deutscher Amateurtheater ist Träger des Freiwilligendienstes und ruft zusammen mit dem TPZ Lingen dazu auf, sich zu bewerben. Neben Kreativität und eigener Ideen sollen Interessierte in jedem Fall Theateraffinität mitbringen. Ziel der Aufgabe im TPZ Lingen ist es, als Projektassistenz im Bereich Theateraufführungen Erfahrungen zu sammeln. Dies könnten erste Fußstapfen in eine neue berufliche Richtung der Theaterarbeit sein. Erwachsene oder Senioren sollen so für diese spannende Arbeit sensibilisiert werden.
Am Bundesfreiwilligendienst Ü27 können Frauen und Männer ab 27 Jahren teilnehmen. Er dauert normalerweise 12 Monate, mindestens jedoch 6 Monate und höchstens 18 Monate. Eine Altersbeschränkung nach oben gibt es bewusst nicht. Die Teilnahme ist unabhängig von der (Schul-) Ausbildung und nicht an eine Kirchen- oder Religionszugehörigkeit gebunden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich!
Interesse? Dann melde dich bei Andrea Kuhl (T 0591 91663 11 oder E andrea.kuhl@tpzlingen.de)

Praktikum

DSC00966.jpg

Ob ein Schulpraktikum, freiwilliges Praktikum zur beruflichen Orientierung oder als Vorpraktikum im Rahmen eines Studiums – wir bieten euch die Möglichkeit, im Rahmen von Praktika einen Einblick in unsere kulturelle Arbeit zu nehmen und eure eigenen Fähigkeiten in der Praxis auszuprobieren.

Europäischer Freiwilligendienst

12096047_10153587869415600_1496022378786107200_n.jpg

Raus aus Deutschland. Ein anderes Land kennen lernen. Neue Leute, andere Kulturen leben lernen! Das ist die Devise beim Erasmus+ Jugend in Aktion- Programm von der Nationalagentur Jugend in Aktion in Bonn.
Der Freiwilligendienst muss mind. 3Monate bis 12Monate andauern. Mindestalter: 18Jahre

Ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtliche Arbeit bedeutet für uns Unterstützung in unserem kulturellen Auftrag, den Freiwilligen soll es einfach Spaß machen, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen. Dabei gibt es keine Altersgrenzen - schließlich bieten wir ein Programm für alle Generationen.

Bild von Andrea Kuhl

Andrea Kuhl

Leitung Verwaltung

E-Mail
Telefon: 0591 91663 11
Fax: 0591 91663 63

vCard von Andrea Kuhl