Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Alarm im Kinderzimmer

« zurück

Premiere der Theaterwerkstatt Hollywoods Future


Theaterwerkstatt„Hollywoods Future des TPZ Lingen zeigt „Alarm im Kinderzimmer!“ am 12 und 13. Mai 2012 in der WerkstattBühne TPZ Lingen

pressefoto_alarm-im-kinderzimmer.jpg

Das Theaterstück „Alarm im Kinderzimmer!“ für Kinder ab 6 Jahren hat am Samstag den 12. Mai in der WerkstattBühne des TPZ Lingen, Bernardstr. 43 um 16:00 Uhr Premiere. Anschließend gibt es bei Kaffee und Kuchen einen Geschichtentauschtisch an dem Omas, Opas, Enkel und Eltern Geschichten von den eigenen Lieblingsspielzeugen erzählen können. Alle sind herzlich eingeladen, ihre Erinnerungen und ihre alten Lieblingsspielzeuge oder Puppen mitzubringen.
Die Theatergruppe „Hollywoods Future“ des Theaterpädagogischen Zentrums der Emsländischen Landschaft e.V. (TPZ Lingen) hat unter der Leitung der Theaterpädagogin Laura Freisberg ein Theaterstück über das Schicksal von alten Spielzeugen, Freundschaft und Mut entwickelt.
Den Lieblingsspielzeugen der 12 jährigen Marie geht es zu Anfang sehr gut. Doch dann beginnt sich aus heiterem Himmel alles zu verändern. Erst kommt eine neue Barbie hinzu, die blonde Ronja, dann bekommt Marie zum ersten Mal Jungenbesuch und schließlich will Marie sogar ihre Puppen wegwerfen. Geschockt beschließen die Spielzeuge das Weite zu suchen, bevor sie im Müll landen. Aber wohin? Nach vielen Strapazen und Streitereien finden sie einen Platz an den sie sich flüchten können, doch ohne Marie ist das Leben nicht mehr so wie vorher. Auch Marie bereut ihre Entscheidung zutiefst...
Eine weitere Vorstellung von "Alarm im Kinderzimmer" findet am Muttertag, Sonntag den 13. Mai um 16:00 Uhr in der WerkstattBühne des TPZ statt.
Informationen und Eintrittskarten zum Preis von 6,- € / 4,- € ermäßigt sind erhältlich im Professorenhaus Lingen (Sitz des TPZ), Universitätsplatz 5 – 6, 49808 Lingen – Tel. 0591 916630 – Mail. info@tpzlingen.de - www.tpzlingen.de

Foto: Roman Starke

« zurück