Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Figurentheater | Kaspers Wurzeln

« zurück


von Molnár & Bettini und Kaufmann & Co.
23.September 2012 um 20Uhr

2011_350_Kaufmann_KasperlsWurzeln01.jpg

Über Jahrtausende haben viele das Abenteuer auf sich genommen die Unterwelt zu besuchen: Götter, mythische Helden, Dichter, für alle eine Reise, die einer Initiation gleichkommt und die man mit Kraft und aus starker Überzeugung antreten muss, denn unwiderstehlich ist die Macht des Schattenreiches auf die Seele.
Doch unser Kasperl hat die unzähmbare Kraft des Holzkopfes und einen guten Grund: Seine Großmutter ist tot, und wer soll ihm jetzt den Kuchen backen. Sie
muss zurück in die Küche, zurück an den Herd...
Man weiß nicht, seit wann Kasperl schon zum Hades unterwegs ist. Tatsache ist, dass Kasperl nicht da ist, wenn die Vorstellung „Kasperls Wurzeln“ beginnt.
Seine alten Kumpane sind verloren ohne ihn. Molnàr hat wohl seine Axt in ein zu großes Stück Holz geschlagen, aber um seinem Stammbaum alle Ehre zu machen, ist er entschlossen, bis zum tiefsten Grund zu gehen...und noch weiter...zu den Wurzeln....

Spiel: Gyula Molnár, Alexandra Kaufmann, Eva Kaufmann
Regie und Konzept: Francesca Bettini, Gyula Molnár
Bühne: Francesca Bettini, Gyula Molnár
Text: Ensemble
Spieldauer: 70 Minuten

Für Erwachsene
Eintritt: 14€/ 7€

Karten und Information:
TPZ Lingen
Universitätsplatz 5-6
49808 Lingen
Tel 0591 91663 0
info@tpzlingen.de

« zurück