Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Winterzauber 2012 auf dem Universitätsplatz

« zurück

Zweiter Kunst- und Kreativmarkt vom 06.12. bis zum 09.12.2012


Kunst und Kultur, zauberhafte Attraktionen, kulinarische Genüsse und stimmungsvolle Fenstermusik – das Programm zum zweiten Kunst- und Kreativmarkt „Winterzauber“ klingt verheißungsvoll. Auch in diesem Jahr laden das Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen, das Frauenforum, der Fachdienst Kultur, der Verein Lingen Wirtschaft und Tourismus (LWT) sowie alle anliegenden Institutionen am zweiten Adventswochenende, vom 6. bis zum 9. Dezember, zum Kunst- und Kreativmarkt auf dem Universitätsplatz ein.

In diesem Jahr wird es ein noch vielseitigeres Programm als im letzten Jahr geben. Ob Filzen, Basteln von Weihnachtsbaumschmuck oder die Schule der Sinne, die Kunstschule und das TPZ Lingen bieten viele verschiedene kreative Aktionen an. Auch das Marionettentheater ist wieder dabei und präsentiert Szenen aus dem Repertoire. In der Kreuzkirche kann, wie im letzten Jahr, ein Orgelkonzert sowie ein Konzert des Bläserkreises genossen werden.
Erstmalig wird es in diesem Jahr einen TPZ - Flohmarkt geben, auf dem viele Schätze aus dem Kostümfundus und der Technik erstanden werden können.

Ein Highlight wird sicherlich am Samstagabend stattfinden, wenn Musiker aus der Region aus den Fenstern der historischen Gebäude heraus ihre Musik präsentieren.

An allen Tagen wird für das leibliche Wohl gesorgt, zum Beispiel können Köstlichkeiten aus aller Welt genossen werden.

Der Kunst- und Kreativmarkt wird am 6. Dezember um 17.00 Uhr offiziell eröffnet. Bereits ab 16.00 Uhr können schon die ersten Aktionen mitgemacht und den Klängen der Musikgruppe „Unisono“ gelauscht werden.

winterzauber_2012.pdf
Download 3,11 M

Quelle und Text: Stadt Lingen

« zurück