Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Studioprogramm | Sibylle Dordel und Phuong Mai Tran

« zurück

"Frida Kahlo- Ich bin eine Taube, die auf einem Vulkan tanzt“


Frida Kahlo, die berühmteste Malerin Mexikos, übt durch ihr Werk und ihre Lebensgeschichte eine magische Anziehungskraft aus. Neben der Bewunderung für ihren persönlichen und künstlerischen Mut dient Frida Kahlo diversen Menschen als Identifikationsfigur. Kranke, Malträtierte, Verliebte, Verlassene, Einsame - sie alle finden sich wieder in diesem leidvoll-schaffensreichen Leben.
Die am 13. 11. 14 um 20Uhr im Professorenhaus Lingen (TPZ) zu sehende Inszenierung hat einen ganz eigenen Zugang zu diesem außergewöhnlichen Leben entwickelt: Der Blick einer imaginäre Freundin, gekoppelt mit den „gesunden Beinen“ einer Tänzerin (Phuong Mai Tran). Ein respektvoller Umweg, ungekünstelt, sehr lebendig und sinnlich gespielt, der den Zuschauer mitten hinein in das Herz dieser faszinierenden Frau führt.
Eintrittskarten:

www.sibylledordel.de

Tickets & Information:
15 € / 7,50 € ermäßigt

Theaterpädagogisches Zentrum
der Emsländischen Landschaft e.V.
T 0591 91663 0
E service@tpzlingen.de
oder
Lingen Wirtschaft und Tourismus (LWT Lingen)
T 0591 9144 144

« zurück