Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Studioprogramm | Figurentheater Kaufmann & Co/ Berlin

« zurück

„ Licht bitte“ Ein Stück über die Schöpfung


Ein imposantes Schauspiel mit Figuren und Objekten für Jugendliche und Erwachsene.

Zwei Engel wollen – beseelt von kreativer Lust - eine perfekte Inszenierung der Schöpf- ungsgeschichte kreieren, um diese dann Gott zum Geburtstag zu präsentieren.
Im Eifer des Gefechts kommen sie sich jedoch so manches Mal gegenseitig in die Quere und stoßen dabei auf nicht leicht zu beantwortende Fragen, wie: „Wie entsteht überhaupt ein Theaterstück?“ „Welche Strapazen müssen sie auf sich nehmen auf dem beschwerlichen Weg von der ersten Stückidee bis zur Premiere?“ „Und was passiert, wenn man vom göttlichen Licht kostet?“ „Welche Gefahr bringt ihr schöpferisches Tun mit sich?“ Die Engel bewahren sich die Freude am Erschaffen, auch wenn die Verzweiflung über missglückte Versuche und die Angst vor Bestrafung sie ganz schön ins Schwitzen bringen.
Eine verblüffende Schöpfungsgeschichte von und mit Eva und Alexandra Kaufmann; Regie: Gyula Molnar; Lichtdesign: Werner Wallner.
„Licht bitte“ wurde gefördert vom Fonds Darstellende Künste e.V. und der Schaubude Berlin, mit freundlicher Unterstützung der HFS „Ernst Busch“, Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst.

www.kaufmann-co.de

Tickets & Information:
15 € / 7,50 € ermäßigt

Theaterpädagogisches Zentrum
der Emsländischen Landschaft e.V.
T 0591 91663 0
E service@tpzlingen.de
oder
Lingen Wirtschaft und Tourismus (LWT Lingen)
T 0591 9144 144

« zurück