Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Aufführung Pinocchio

« zurück

Die kleine freche Holzpuppe


Pinocchio, der kleine Junge aus Pinienholz, erwacht, kaum aus einem Holz geschnitzt, zum Leben: frech und neugierig stolpert er in die Welt hinaus und muss dort eine Menge Abenteuer und Gefahren bestehen. Er hat seinen eigenen Kopf, macht immer das, was man nicht vom ihm erwartet. Er will zur Schule gehen, fällt auf Betrüger herein, gelangt zur zauberhaften Fee, und begibt sich auf seine erste große Reise. Er lernt anderen, aber vor allem, sich selbst zu vertrauen, um dann schließlich seinen ganz eigenen Weg zu finden – und über sich hinauszuwachsen. Was bedeutet Erwachsenwerden, Erfahrungen sammeln, das Leben mit all seinen Tiefen und Höhen kennenzulernen?

Harald Volker Sommer, Leiter des TPZ Lingen, wird diesen Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur mit einer eigens dafür zusammengestellte Gruppe aus Kindern und Jugendlichen als ein lebendiges Spiel der wechselnden Rollen und Situationen aufführen: Eine farbenfrohe und lebendige Inszenierung.

Karten

Karten zum Preis von 8€ (6€ erm.) sind erhältlich beim LWT T 0591 9144 144.

Hinter den Kulissen

Lingener Tagespost_18.11.2015.jpg
Download 379,74 K

Die Proben laufen auf Hochtouren. Hier bekommen Sie einen Einblick:


FOTOS
INTERVIEW Harald Volker Sommer
LINGENER TAGESPOST VIDEO

TPZ Lingen
Universitätsplatz 5-6
49808 Lingen (Ems)
T 0591 91663 0
info@tpzlingen.de

« zurück