Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Kiki + Pupps | Käpt´n Blaubär

« zurück

Cocomico Theaterprojekte Köln | ab 4 Jahre


im Professorenhaus

Käpt’n Blaubär und Hein Blöd, die drei Bärchen, Karin und der Flöt – das sind die aus dem Fernsehen bekannten Figuren, die ihre Abenteuer auf dem Schiff Elvira erleben. Und genau diese Figuren erwarten auch unsere kleinen und großen Zuschauer auf der Musicalbühne.
Eigentlich ist es ein Tag wie jeder andere: Wie so oft erzählt der Blaubär seinen Enkeln einige seiner Lügengeschichten. Doch kaum ist der Käpt’n so richtig in Fahrt, sind die drei Bärchen verschwunden. Auch der zu Hilfe gerufene Hein Blöd kann da nicht helfen. Doch dann finden sie eine Nachricht: Es sieht so aus, als seien die drei kleinen Bärchen entführt! Als Lösegeld wird ein hoher Preis verlangt, der größte Diamant der Geschichte: Das Auge des Tigers! Und so machen sich Käpt’n Blaubär und Hein Blöd auf ihre Suche. Dabei begegnen sie jeder Menge Abenteuer und jeder Menge gefährlicher Gestalten: eine größenwahnsinnige Katze namens Octo-Tussy und der geheimnisvolle Taucher kreuzen ihren Weg, aber sie müssen sich auch den Angriffen von drei Kussmonstern stellen, drei Piraten wollen die Elvira kapern und dann retten sie noch den Maharadscha von Safranistan vor dem gefährlichen Weißen Kai. Endlich finden Sie den Diamanten, aber was führt die Blume Karin im Schilde? Steckt am Ende sie hinter all den verbrecherischen Plänen?
Das alles und noch viel mehr erleben unsere kleinen und großen Zuschauer gemeinsam mit Kpät´n Blaubär und Hein Blöd.
Und am Ende … na ja, also spätestens am Ende gibt es auch ein Wiedersehen mit den drei kleinen Bärchen und alles ist wieder im Lot, aber bis dahin erleben wir alle eine abenteuerliche Geschichte voller Lügen und Seemannsgarn, wie sie Käpt’n Blaubär selbst sich nicht spannender hätte ausdenken können!
In enger Zusammenarbeit mit der WDR mediagroup GmbH gestaltet die Cocomico Theaterproduktion hier wieder einmal ein absolut exklusives Bühnenerlebnis für Groß und Klein. Die Geschichte ausgedacht hat sich das Cocomico-Erfolgsteam Karl-Heinz March und Marcell Gödde. Bei der Musik haben sich die Cocomico-Produzenten diesmal prominente Unterstützung geholt: Drei Komponisten aus dem Team der Band SANTIANO (Andreas Fahnert, Hannes Braun und Lukas Hainer) steuern die Musik zu den Liedern bei, die eine stimmig seemännische Atmosphäre garantieren, ganz im rockigen Stil dieser „Nordlichter“.

Preis: 4,50€

Karten gibt es:
Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.
Universitätsplatz 5-6
49808 Lingen
T 0591 91663 0
E service@tpzlingen.de

LWT
Neue Straße 3a
49808 Lingen
T 0591 9144 144

« zurück