Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.

Erzählcafé

« zurück

17. Januar 2019. Beginn: 16 Uhr


Wer lange lebt, hat viel zu erzählen. Wo sind sie hin die Jahre, was ist alles passiert, wie bin ich zu dem geworden, was ich heute bin? Oder hätte es auch alles anders sein können? Welche geschichtlichen Ereignisse habe ich er- bzw. überlebt? Wie war meine Schulzeit, wie habe ich meine Freizeit gestaltet? Wie komme ich mit den heutigen Anforderungen zurecht? Demenz in der Familie, Rente, Digitalisierung. Oder war früher einfach alles lustiger?

Wir wollen den Geschichten ein Gesicht und eine Plattform geben. Wir möchten Ihre Erfahrungen teilen und sammeln.

Ein/e Gastredner/in wird mit einem kurzen Referat in das Thema einführen und ein/e Moderator/in wird weiter durch das Programm führen.

Im gemütlichen TPZ Café im Professorenhaus werden wir im kommenden Halbjahr uns an zwei Nachmittagen bei Kaffee, Kuchen und Tee von 16:00 - 18:00 Uhr treffen.

Gerne können Sie zur Unterstützung des Themas Fotos und kleine Erinnerungsgegenstände mitnehmen. Die nächsten Themen werden wir nach Interesse der Gruppe zusammen beschließen.

Kosten: 6,00 € Anmeldung
inklusive 1 Stück Kuchen, Kaffee oder Tee

« zurück