Fest der Puppen: Die Puppenroute

zurück



Vorverkauf über LWT oder im Professorenhaus

Sonntag, 15. September 2019

Datum Sonntag, 15.09.2019 15:00–17:00 Uhr
Ticket 20,00 EUR 10,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Professsorenhaus, Atrium
Universitätsplatz 5 - 6
49808 Lingen

Veranstaltungsort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Veranstaltung weiterempfehlen


Fest der Puppen: Die Puppenroute
Bence Sarkadi - Budapest Marionettes / Feikes Huis Duivenstront / Drolatic Industry
Gesamtdauer der geführten Tour ca. 2 h, Erwachsene und Jugendliche
Zu viel soll nicht verraten werden, aber so viel sei vorab gesagt: Drei Länder, drei Puppenspieler*innen, drei Figurenarten, drei geheimnisvolle Orte, eine geführte kleine Wanderung durch den Stadtkern Lingens und zum Abschluss ein Glas Sekt auf eine außergewöhnliche Veranstaltung: Das ist die Puppenroute, die wir erstmals im Programm haben. Aus Ungarn, Frankreich und den Niederlanden kommen die Spieler*innen. Gespielt wird ohne Sprache, Französisch oder Deutsch. Immer versteht man, worum es geht, auch wenn es oft anders weitergeht als man vermutet, und Spaß haben werden Sie auf jeden Fall. In virtuos dargebotenen ca. 20 Minuten langen Kammerspielen bekommen Sie Figurentheater auf höchstem Niveau zu sehen und gleichzeitig einen Einblick in die Vielfalt des künstlerischen Puppenspiels.

Mitwirkende:

Feikes Huis - Duivenstront
Spiel, Konzept und Text: Harriet Stroet
Text und Regie: Servaes Nelissen
Puppenwagen: Neville Tranter
Puppenbau: Matt Jackson
Entwurf: Ascon de Nijs
Ton: Wilco Alkema
Dramaturgie: Pol Eggermont

Drolatic Industry - La Mor te en Cage
Puppenspieler: Gilles Debenat
Technik: Cédric Radin

Budapest Marionettes
Spiel: Bence Sarkadi