Fest der Puppen: Materialtheater Stuttgart "Traumkreuzungen"

zurück



Vorverkauf über LWT oder im Professorenhaus

Sonntag, 15. September 2019

Datum Sonntag, 15.09.2019 17:00–18:00 Uhr
Ticket 8,00 EUR 6,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Professorenhaus, Saal
Universitätsplatz 5-6
49808 Lingen

Veranstaltungsort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Veranstaltung weiterempfehlen


Fest der Puppen: Materialtheater Stuttgart "Traumkreuzungen"

Eine Koproduktion mit dem FITZ! Zentrum für Figurentheater Stuttgart
Spieldauer ca. 55 Minuten, Kinder ab 7 Jahren

"Das gibt’s doch nur im Traum!" denkt sich die neunjährige Elisabeth, als sie in einer fremden Welt aufwacht, neben ihr ein unbekannter Junge schläft und vor dem Haus nicht Mamas Auto steht, sondern drei Ziegen grasen. Zum Glück ist Fazil sehr nett, spricht erstaunlicher Weise auch ihre Sprache und seine Familie nimmt sie freundlich auf. Aber wie kommt Elisabeth wieder zurück?
"Von der Leichtigkeit des scheinbar Improvisatorischen getragen, entwickelt TRAUMKREUZUNG eine wundersame Magie. Und dies bei einer Geschichte, die für das gegenseitige Verständnis der Kulturen wirbt, von Schule und Kinderarbeit berichtet und davon, wie schön es ist, dass die Welt "bunt" ist. Das ist gelungen!" (FIDENA PORTAL)

Mitwirkende:
Regie: Alberto Garcia Sanchez
Spiel: Annette Scheibler, Daniel Kartmann, Sigrun Kilger
Musik: Daniel Kartmann
Licht: Luigi Consalvo
Bühne, Ausstattung: Ensemble
Grafik & Globus: Robert Voss
Bewegungscoaching: Anne Kathrin Klatt