Kulturkaffee - Café geöffnet für Außerhausverkauf

zurück



Das Café im Professorenhaus öffnet ab sofort nach langer Schließung mit Außerhausverkauf besonderer Dinge: ein bisschen Kultur, ein bisschen Schabernack sowie Heißgetränke und Snacks. Das Angebot im Außerhausverkauf ist allerhand. Es gibt diverse heiße Kaffeegetränk wie Cappuccino oder Milchkaffee, darüber hinaus Tee, Kaltgetränke, verschiedene Schorlen und deftige wie auch süße Snacks.




„Eine Besonderheit am Café am Professorenhaus ist die Angliederung an das Theaterpädagogische Zentrum, so dass alles immer mit etwas Kultur gewürzt ist“, so Nils Hanraets, Leiter das TPZ. In normalen Zeiten seien das die Kunstwerke aus der städtischen Kunstsammlung, die die Wände zieren, ab dem 21.04. seien das verschiedene Dinge: ein Zitat, das am To-Go Becher angebracht sei oder die Tüte Schabernack, die es bei Bestellung einer Box mit Snack und Getränk dazu gebe.

„Wir möchten damit alle Leute ansprechen, die mittags in der Innenstadt unterwegs sind und einen kleinen Snack auf die Hand brauchen“, erklärt Friedrich Blockhaus, TPZ Mitarbeiter im Café. Blockhaus freut sich endlich wieder als Gastronom tätig zu sein und hat speziell für die To-Go Angebote einen Verkaufstresen im Eingangsbereich des Cafés eingerichtet. Die Leute seien mit zwei Schritten durch die weit geöffneten Flügeltüren des Professorenhauses da und wählen: Heißgetränk, Kaltgetränk, Muffin oder Gemüsesnack oder Snack mit einem Getränk als Box. Für diejenigen, die den Sommer nicht erwarten können gebe es auch Eis-Kaffee und Eis-Schokolade.

„Wir haben festgestellt, dass es ohnehin Menschen in ihrer Pause auf den Universitätsplatz zieht“, so Hanraets. So sei die Idee entstanden mittags Außerhausverkauf anzubieten. Das Café hat immer Mittwoch bis Freitag von 12-15 Uhr sowie Samstag 10-13 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten ist das Café unter 0591-91663-25 oder cafe@tpzlingen.de zu erreichen.